Wollen Sie wissen: Wo finde ich die besten Golfplätze? Dann lesen Sie diesen Artikel zu diesem Thema.

Bei der Auswahl eines Golfplatzes gibt es einige Dinge zu beachten. Achten Sie zunächst darauf, ob der Platz natürlich ist. Ein natürlicher Platz ist interessanter als ein verrückter Platz mit vielen Löchern, die alle gleich sind. Ein Golfplatz mit abwechslungsreichen Löchern bietet dem Golfer an jedem Loch ein anderes Erlebnis.

 

Anpassungsfähigkeit

Anpassungsfähigkeit ist ein wichtiges Merkmal eines jeden Golfplatzes. Ob Sie nun ein Profi oder ein Anfänger sind, ein guter Golfplatz sollte für Spieler aller Spielstärken geeignet sein. Fortgeschrittene Spieler sollten in der Lage sein, sich selbst herauszufordern, während Anfänger die Gelassenheit des Platzes genießen können.

Adaptives Golf ist eine großartige Möglichkeit, Menschen mit Behinderungen in den Golfsport einzubeziehen. Die Ausrüstung, die diese Spieler benutzen, ist speziell auf ihre besonderen Bedürfnisse abgestimmt. Adaptive Golfplätze bieten speziellen Unterricht für diese Spieler an. Die U.S. Adaptive Golf Alliance zum Beispiel veranstaltet Kurse für diese Spieler und ermutigt sie, an adaptiven Turnieren teilzunehmen. Die besten adaptiven Golfer erhalten sogar die Chance, in der US-Paragolfmannschaft mitzuspielen.

 

Wo finde ich die besten Golfplätze? Achten Sie auf natürliches Design

Eines der Markenzeichen eines guten Golfplatzes ist sein natürliches Design. Ein Platz sollte sich so weit wie möglich in die natürliche Landschaft einfügen, mit Bunkern und Hindernissen, die sich in die Flora und Fauna einfügen. Kurz gesagt, ein Golfplatz sollte so aussehen, als wäre er schon immer da gewesen. Die Golfplatzarchitekten und -autoren des Goldenen Zeitalters schrieben ausführlich über die Notwendigkeit, dass sich ein Golfplatz in die Natur einfügt. Ihre Bücher wurden von der romantischen Bewegung inspiriert, die bei Golfliebhabern den Wunsch weckte, das Spiel in der freien Natur zu spielen.

Oberflächengewässer sind ein wertvoller Bestandteil von Golfplätzen, da sie als primäre Entwässerungselemente, attraktive Landschaftselemente und vielfältige Lebensräume dienen. Sie können aber auch eine Gefahr für Unachtsame darstellen und müssen daher gut sichtbar sein. Daher müssen sie gut sichtbar sein. Die Vegetation kann das natürliche Aussehen dieser Elemente verdecken, so dass eine Ausdünnung oder vollständige Entfernung der Vegetation das Erscheinungsbild des Lochs verbessern kann.

 

Wo finde ich die besten Golfplätze? Begehbarkeit ist wichtig

Die Begehbarkeit eines Golfplatzes ist die Fähigkeit eines Golfplatzes, begehbar zu sein. Golfplätze können viele Merkmale aufweisen, die sie begehbar machen, aber Begehbarkeit ist mehr als nur ein physisches Merkmal. Ein Golfplatz kann begehbar sein, wenn er es den Golfern ermöglicht, ihre Carts abzustellen und zu Fuß zu gehen, anstatt das Auto zu nehmen.

Eine Gruppe, die sich für die Verbesserung der Begehbarkeit von Golfplätzen einsetzt, ist die Walking Golfers Society. Diese Gruppe bewertet Tausende von Golfplätzen und setzt sich dafür ein, den Golfsport für Fußgänger zugänglicher zu machen. Die Walking Golfers Society bietet auch Golfausflüge für ihre Mitglieder an.

 

Problem: vernässte Grüns

Staunasse Grüns sind für jeden Golfplatz nicht gut. Übermäßig nasses Gras ist nicht gesund für die Grüns und wird schließlich braun oder hebt sich ab. Das Wasser verursacht außerdem Stress für die Grüns und erhöht das Risiko von Krankheiten, Winterschäden und Hitzestress. Glücklicherweise lassen sich nasse Grüns mit Hilfe von Entkernung und Tining wieder in Ordnung bringen.

Der Ball kann an einem Tag zehn bis zwanzig Meter verlieren, wenn er auf wassergesättigte Grüns trifft. Mit Wasser vollgesogene Golfbälle können Ihrem Spiel ebenfalls großen Schaden zufügen. Sie fliegen nicht mehr so, wie sie sollten, und das kann Sie einen Schlag kosten. Zum Glück können Sie Ballrückholgeräte verwenden, um einen mit Wasser vollgesogenen Golfball zu bergen.

 

Bequemlichkeit

Die Bequemlichkeit ist ein wichtiger Faktor bei der Auswahl eines Golfplatzes. Nicht alle Plätze sind gleich, und einige bieten mehr Annehmlichkeiten als andere. Die meisten Golfplätze erheben eine Gebühr für die Abschlagzeiten, andere wiederum nicht. Bei einigen Golfplätzen ist jedoch die Mehrwertsteuer in den Preisen für die Abschlagzeiten enthalten. Um festzustellen, ob ein Golfplatz die Mehrwertsteuer einschließt, achten Sie auf das Symbol „Tax Included“ oder „Tee Time Details“. Die Höhe der Steuer richtet sich nach dem aktuellen Steuersatz des Bundesstaates, in dem sich der Golfplatz befindet.

 

Wo finde ich die besten Golfplätze? Unsere Übersicht:

Folgende Übersicht zeigt Ihnen weltweit einige der besten Möglichkeiten einen wundervollen Golfurlaub auf schönen Golfplätzen zu machen:

 

Für Golfplätze in Europa finden Sie hier Empfehlungen:

Die besten Golfplätze in Dänemark

Die besten Golfplätze in England

Golfplätze in Finnland

Die besten Golfplätze in Frankreich

Die besten Golfplätze in Griechenland

Golfurlaub auf den Kanaren

Die besten Golfplätze auf Madeira

Golfplätze in den Niederlanden

Gute Golfplätze in Norwegen

Die besten Golfplätze in Österreich

Schöne Golfplätze in Polen

Golfurlaub in Portugal

Golfplätze in Rumänien

Golfplätze in Schweden

Die besten Golfplätze in der Schweiz

Golfplätze in Serbien

Die besten Golfplätze in Spanien

Die besten Golfplätze in der Türkei

Golfplätze in Ungarn

 

Für Golfplätze in Deutschland haben wir Ihnen gesondert einige Tipps zusammengestellt:

Golfplätze in Bayern

Golf im Harz

Golfplätze in Niedersachsen

Golfurlaub in Schleswig Holstein

 

Golfplätze in Afrika:

Golfplätze in Ägypten