Fragen Sie sich: Was sollte ein Golfer immer bei sich haben? In diesem Artikel finden Sie die Antwort und viele Tipps.

 

Die wichtigsten Dinge, die ein Golfer immer dabei haben sollte

Jeder Golfer sollte einige wichtige Utensilien immer in seiner Tasche haben. Irgendwann gehen zum Beispiel jedem die Bälle aus. Auch andere wichtige Utensilien werden von Golf Anfängern oft vergessen. Unten finden Sie entsprechende Tipps. Und wenn Sie schon mal dabei sind, sollten Sie auch eine Flasche Wasser dabei haben.

 

Imbiss

Einer der besten Snacks, die ein Golfer mit auf den Platz nehmen kann, ist Obst. Dieser einfache Snack lässt sich leicht einpacken und hält Sie bis zur nächsten Mahlzeit satt. Frisches Obst ist auch deshalb eine gute Wahl, weil es wichtige Nährstoffe liefert und den Körper mit Flüssigkeit versorgt. Tiger Woods ist dafür bekannt, dass er während einer Golfrunde Obst mit sich führt. Es ist ganz einfach, eine Packung mit Ihren Spielpartnern zu teilen. Und das Beste daran ist, dass es auch noch gut schmeckt.

Andere Golf-Snacks sind griechischer Joghurt und gefrorene Blaubeeren. Dieser Snack ist ideal für lange Runden und sollte am Abend vor der Runde zubereitet werden. Der Joghurt und die Blaubeeren sollten kühl gelagert werden, also packen Sie sie am besten in eine Kühlbox. Sie sind außerdem sehr gesund und enthalten viele Antioxidantien. Außerdem halten sie dich bei heißem Wetter kühl. Wenn Sie sie mit auf den Golfplatz nehmen wollen, sollten Sie auch etwas Bargeld mitnehmen.

Ein weiterer toller Snack für Golfer ist in Scheiben geschnittenes Gemüse. Es lässt sich leicht einpacken und kann während der Fahrt im Golfwagen gegessen werden. Sie können Ihr Gemüse sogar in Hummus tunken – es gibt sie in Hummusbechern, die in vielen Supermärkten erhältlich sind. Karottenstäbchen sind ebenfalls eine gute Option. Und vergessen Sie nicht, ein Getränk einzupacken! Wenn Sie jeden Tag Golf spielen, ist ein Snack eine gute Möglichkeit, sich während der Runde mit Flüssigkeit zu versorgen und die Konzentration aufrechtzuerhalten.

 

Hut

Wenn Sie Golf spielen, müssen Sie Ihren Kopf vor der Sonne schützen, und einer der bequemsten Hüte auf dem Markt ist der Eimerhut. Sie können zwar auch einen eleganteren Hut aus Stroh, Tweed oder sogar einen Safari-Hut kaufen, aber Sie werden froh sein, einen Hut auf dem Golfplatz zu tragen. Falls Sie an einem guten Hut bzw. einer Golf Cap interessiert sind, lesen Sie unseren Beitrag zum Thema: Golf Caps Herren.

Aber was ist wichtiger als das Aussehen? Der Hut, den Sie zum Golfen wählen, sollte als Schutzschild gegen die Sonne dienen, die Ihr Spiel beeinträchtigt.

Ein Golfhut dient mehreren Zwecken: Er schützt den Kopf vor der Sonne und spendet Schatten vor dem Wind. Er schützt auch vor übermäßiger Sonneneinstrahlung, die zu Augenleiden und sogar zum Verlust des Sehvermögens führen kann. Außerdem hält er Wind und Schmutz aus dem Gesicht und den Haaren von den Augen fern, was ablenkend wirken kann. Wenn Sie die Vorteile Ihres Golfspiels maximieren wollen, ist ein Golfhut ein Muss!

Ein Golfer braucht seine Sicht, um die Flugbahn des Balls nach jedem Schwung zu sehen. Bei hellem Sonnenlicht kann Ihre Sicht behindert werden, und Sie könnten den Ball verlieren. Ein Golfhut verbessert Ihre Sicht beim Schlag und hilft Ihnen, dem Ball zu folgen. Ein Golfer, der den Ball sehen und ihm folgen kann, hat eine größere Chance, den Ball zu treffen und den Schlag auszuführen. Es kann gefährlich sein, den Ball in die Sonne zu schlagen, aber in der Regel können Sie ihn finden und zurückholen.

AngebotBestseller Nr. 1
Coolibar - UV-Golfhut für Erwachsene - Fore - Weiß/Stahlgrau
  • UPF 50+ - blockiert 98% der UV-Strahlung
  • Leichte Schaumstoffkrempe, internes Schweißband, elastischer Kordelzug an der Rückseite der Krone für verstellbare Passform und faltbare Krempe für einfache Aufbewahrung
  • Blendfrei unter der Krempe, um Blendungen zu reduzieren, die von den umliegenden Oberflächen reflektiert und lasergeschnittene Seitenteile für Belüftung
  • Ca. Umfang: 58,4 cm (S/M) 58,4 cm (M/L) 61 cm (L/XL); Krempe: 8,9 cm (vorne) 10,1 cm (hinten) 7,9 cm (Seiten); Handwäsche kalt, Linie trocknen; Importiert
  • Empfohlen für Sie, wenn Sie Ihr Tempo im Freien kühl halten und mit LSF 50+ vor der Sonne geschützt bleiben möchten – einschließlich Fitness, Basketball, Joggen, Golf, Power-Walking, Radfahren und andere Outdoor-Sportaktivitäten

 

Was sollte ein Golfer immer bei sich haben: Sonnenschutzmittel nicht vergessen

Es ist wichtig, dass jeder Golfer Sonnenschutzmittel auf seine Haut aufträgt, bevor er auf den Platz geht. Im Allgemeinen reicht ein Sonnenschutzmittel mit hohem Lichtschutzfaktor für die gesamte Runde. Es ist jedoch wichtig, die Creme alle zwei Stunden aufzutragen, um zu verhindern, dass die Haut zu fett wird und Probleme mit der Griffigkeit verursacht. Hier sind einige Tipps, damit Sie das Auftragen von Sonnenschutzmitteln nicht vergessen!

Verwenden Sie ein wasserfestes Breitspektrum-Sonnenschutzmittel. Achten Sie darauf, dass sie einen Lichtschutzfaktor von mindestens 30 hat. Cremen Sie sich mindestens alle zwei Stunden neu ein, bei starkem Schwitzen auch öfter. Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den Sonnenschutz mindestens 30 Minuten vor der Runde auftragen, um einen Sonnenbrand zu vermeiden. Um Hautreizungen zu vermeiden, markieren Sie bestimmte Stellen, an denen Sie das Sonnenschutzmittel erneut auftragen können. Tragen Sie sie dann an den Löchern auf, die Sie am häufigsten spielen.

Es ist wichtig, ein gutes Sonnenschutzmittel zu wählen, das Ihre Haut vor UV-Strahlen schützt. Entscheiden Sie sich für eine Bio-Marke, wenn Sie sich Gedanken über die Inhaltsstoffe machen. Sonnenschutzmittel ohne Chemikalien sind für empfindliche Haut am besten geeignet. Auch Sonnenschutzmittel auf chemischer Basis enthalten einige schädliche Inhaltsstoffe. Entscheiden Sie sich für ein Produkt, dessen Hauptbestandteil Zink ist. Und schließlich sollten Sie ein Sonnenschutzmittel wählen, das leicht ist und keine Duftstoffe enthält.

Glücklicherweise gibt es inzwischen viele Sonnenschutzmittel, die riffverträglich und vegan sind. Wenn Sie eine bequemere Alternative suchen, probieren Sie QSun aus. Diese kostenlose App zeigt Ihnen an, wie viel Zeit Sie noch haben, bis Sie einen Sonnenbrand bekommen, wie viel Sonnencreme Sie brauchen, und erinnert Sie sogar daran, die Creme erneut aufzutragen. Die App zeigt Ihnen auch die Zeit des Sonnenaufgangs und des Sonnenuntergangs an und hilft Ihnen dabei, festzustellen, ob Sie Ihre Sonnencreme auffrischen müssen.

 

Was sollte ein Golfer immer bei sich haben: Wasser auf keinen Fall vergessen

Einer der wichtigsten Gegenstände in der Tasche eines Golfers ist Wasser. Egal, ob Sie mehrere Stunden oder ein paar Runden auf dem Platz sind, Sie müssen viel Wasser trinken, um Ihren Körper mit Flüssigkeit zu versorgen und Ihren Schwung in Topform zu halten. Sie können Sportgetränke wie Gatorade oder Powerade kaufen, um die durch den Schweiß verlorenen Elektrolyte zu ersetzen. Wasser enthält kein Koffein, aber koffeinhaltige Sportgetränke können Sie zittrig machen.

Golfer müssen während einer Runde Wasser trinken, auch wenn sie eine Pause einlegen. Golfer sind berüchtigt dafür, dass sie eine Vielzahl von Getränken zu sich nehmen, aber das wichtigste Getränk, um den Flüssigkeitshaushalt aufrechtzuerhalten, ist Wasser. Wasser hilft Ihnen, wach, hydriert und aufmerksam zu bleiben, so dass Sie auf dem Platz die besten Entscheidungen treffen können. Wenn Sie nicht genug Wasser trinken, werden Sie unkonzentriert, haben ein schlechtes Urteilsvermögen und ermüden die Muskeln – zwei der häufigsten Symptome von Dehydrierung.

Eine Wasserflasche sollte das wichtigste Ausrüstungsstück sein, das ein Golfer immer bei sich tragen sollte. Sie hilft Ihnen, hydriert zu bleiben und ist für einen gesunden Lebensstil unerlässlich. Es gibt wiederverwendbare Wasserflaschen für Männer und Frauen, die das Wasser kalt halten und schädliche Bakterien beseitigen. Sie können auch selbstreinigende Wasserflaschen kaufen, um das Trinken von Wasser sicherer zu machen. Die meisten wiederverwendbaren Wasserflaschen filtern 99,99 % der Giftstoffe heraus, so dass Sie mit gutem Gewissen aus ihnen trinken können.

Ganz gleich, ob Sie geschäftlich oder nur zur Erholung Golf spielen, eine Wasserflasche hilft Ihnen, hydriert zu bleiben. Sie kann Ihre Getränke 24 Stunden lang kalt oder acht Stunden lang heiß halten. Wenn Sie während Ihrer Runde unterwegs sind, kann eine Wasserflasche Ihnen helfen, länger auf dem Platz zu bleiben. Hier sind einige Tipps, die Ihnen helfen, die beste Wasserflasche für den Golfsport zu finden. Sie werden vielleicht überrascht sein, was Sie finden!

Eine großartige Wasserflasche für einen Golfer ist die Monogram Water Bottle. Diese Flasche aus 18/8-Edelstahl fasst bis zu 18 Unzen Wasser. Sie können sie sogar mit Ihrem Lieblingslogo oder -motiv personalisieren lassen. Sie besteht außerdem aus BPA-freiem Material und ist daher sicher zum Trinken. Außerdem wird eine monogrammierte Wasserflasche Ihrem Getränk niemals einen Plastikgeschmack verleihen.

 

Sonnenbrille

Golfer brauchen die richtige Ausrüstung, um ihr Spiel noch angenehmer zu gestalten. Wenn Sie sich fragen, was sollte ein Golfer immer bei sich haben, so vergessen Sie eine gute Sonnenbrille nicht.

Eine gute Golfsonnenbrille sollte ihnen helfen, das Grün im bestmöglichen Licht zu sehen und ihre Augen vor schädlicher Blendung zu schützen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Sonnenbrillen verfügen die Sonnenbrillen von Oakley über ein einzigartiges polarisiertes Glas, das Blendeffekte verhindert und die Farben verstärkt. Die Gläser sind leicht und bequem und in einer Vielzahl von Farben erhältlich.

Neben der richtigen Größe sollte die Sonnenbrille eines Golfspielers auch einen gummierten Griff haben, damit sie sicher sitzt. Ein gummierter Griff ist wichtig, weil er verhindert, dass sich die Brille während des Spiels bewegt. Ein Golfer sollte außerdem eine Sonnenbrille wählen, die aus haltbaren, leichten Materialien wie Nylon besteht. Die O-Matter-Modelle von Oakley sind eine ausgezeichnete Wahl und sollten gegen Stöße, Wasser und Kratzer resistent sein.

Für einen Golfer ist es wichtig, in eine Qualitätssonnenbrille zu investieren, die ihm hilft, sich auf das Spiel zu konzentrieren. Eine Golfsonnenbrille muss bequem zu tragen sein. Wenn sie zu groß ist, kann sie vom Gesicht fallen und Kopfschmerzen verursachen. Ist sie hingegen zu klein, reibt sie am Gesicht und kann sogar Kopfschmerzen verursachen. Viele Menschen kaufen keine Golfsonnenbrille, ohne sie vorher anzuprobieren. Um sie richtig zu testen, stellen Sie sich in eine Golfposition und prüfen Sie, ob sie verrutscht.

Bestseller Nr. 1
ATTCL Herren Polarisierte Sonnenbrille Sportbrille Fahr Angeln Golf brille UV400 Schutz (Schwarz-Linse/ Nicht-verspiegelt)
  • Al-Mg superleicht Herren Driving Polarisierte Sportbrille Fahr sonnenbrille für Herren,Komfortables & Modedesign,Sie bieten einen erstklassigen Schutz gegen die schädlichen Strahlen der Sonne.
  • Al-Mg superleicht Herren Driving Polarisierte Sportbrille Fahr sonnenbrille für Herren,Komfortables & Modedesign,Sie bieten einen erstklassigen Schutz gegen die schädlichen Strahlen der Sonne.
  • POLARISIERTE LINSE - Filterkategorie 3 Polarisiert Lens.100% UV400 Schutzbeschichtung, verhindert 100% schädliche UVA & UVB Strahlen.Polarisierte Sonnenbrille haben einen Filter, der Blendung von reflektierenden Oberflächen (Wasser, Schnee, Fahrbahnbelag), die mit der Vision stören reduziert.
  • AL-MG RAHMEN - Aluminium-Magnesium-Legierung Rahmen und Arme machen diese Polarisiert Sonnenbrille stark und superleicht,Leichtigkeit beim Tragen.Das Herren Polarisierte sonnenbrillen 3-mal haltbarer als Kunststoffrahmen.
  • 30-TAGE-GELD-ZURUCK-GARANTIE - Alle Polarisierte Sonnenbrille genießen 30 Tage Geld-Zurück-Garantie. Kunden können zurückkommen und erhalten zurückerstattet, wenn der Kauf aus irgendeinem Grund nicht zufriedenstellend ist. Sie haben kein Risiko zu versuchen und wir bieten Ihnen den besten Service!
AngebotBestseller Nr. 2
WOWSUN Sonnenbrille für Herren, polarisiert, UV-Schutz, rechteckiger Metallrahmen, modisch, Sport, Sonnenbrille für Fahren, Golf, 1 grauer Rahmen + graues Glas, Medium
  • Polarisierte Gläser mit UV-Schutz – die polarisierten Gläser reduzieren Blendung mit kratzfester, mehrschichtiger Beschichtung und bieten 100% UVA- und UVB-Schutz.
  • Stilvoll und bequem – mit robustem Metallrahmen, flexiblem Federscharnier und rutschfesten Silikon-Nasenpads, befreien Sie Nase und Kopf.
  • Ideal für jeden Anlass – die klassische rechteckige Sonnenbrille ist geeignet zum Autofahren, Laufen, Angeln, Golf, Klettern, Radfahren und für andere Outdoor-Aktivitäten.
  • Maße: Gläserbreite: 62 mm, Gläserhöhe: 42 mm, Nasensteg: 16 mm, Bügellänge: 135 mm, Rahmenlänge: 144 mm
  • Lebenslange Garantie – Wir übernehmen die Verantwortung für jede verkaufte Sonnenbrille.